Künstler suchen

Helen Schneider

Helen Schneider
Helen Schneider „has it all“: eine großartige Stimme, schauspielerische Ausdruckskraft und eine sympathische Ausstrahlung, mit der sie die Herzen des Publikums weltweit im Sturm erobert. Ihr neues Programm „A voice and a piano“ zeigt die ganze Breite ihres musikalischen Schaffens: Allein auf der Bühne, begleitet vom exzellenten Pianisten Bruce W. Coyle, präsentiert Helen Schneider Songs und Geschichten ihrer großen Karriere: den Beginn als siebzehnjährige Sängerin einer Blues-Band, den Durchbruch in Las Vegas, das Leben als Rockstar und den Weg zum gefeierten Musical-Star.
 
Sie nimmt das Publikum mit auf eine Reise durch ihr Leben – mit Kompositionen von Stephen Sondheim, Willie Dixon, Bob Dylan, Kurt Weill, George Gershwin und Andrew Lloyd Webber.
Das Programm „A voice and a piano“ ist das persönlichste, was ein Künstler einem Publikum bieten kann: die eigene Lebensgeschichte.


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.