Giovanni

Für diesen Song hat sich der ehemalige Bro’Sis-Sänger neu erfunden – er singt erstmals in deutscher Sprache und rückt damit noch näher an sein Publikum heran. Hinzu kommen Passagen in seiner Muttersprache Italienisch. Schließlich geht es um ein Thema, dass ihn derzeit bewegt wie kein zweites: das Wunder der Liebe.

Giovannis persönliche Liebe gilt zweifellos seiner Frau Jana Ina. Ihr hat er diesen Song gewidmet. Das ist wiederum kein Wunder, denn „Wundervoll“ kommt aus dem Innersten, aus tiefstem Herzen. Es rührt an, weil es echt ist, weil es authentisch ist.

Derzeit warten die Zarrellas auf Nachwuchs. Ihr erstes Kind soll im Oktober zu Welt kommen, und die ProSieben-Serie „Jana Ina und Giovanni – wir sind schwanger!“ dokumentiert den aufregenden Weg der beiden in die Elternschaft. Das Lied „Wundervoll“ begleitet sie und das Publikum dabei.

Aufgenommen in Hamburg unter der Ägide des Erfolgsproduzenten Alex Geringas, der u.a. Bereits mit Christina Stürmer, den No Angels und Howard Carpendale zusammen gearbeitet hat, erweist sich „Wundervoll“ gleich beim ersten Hören als absolute Premium-Produktion. Romantische Klavierklänge, eine glasklare Gitarre und edle Streicher bilden die Basis, auf der Giovannis Stimme die erste Strophe entwickelt: „Es könnte ein Abend wie jeder sein / Aber ist es nicht, denn du bist hier. / Du, der beweist, dass es Wunder gibt / Und ich als dein Kavalier.“

Doch trotz aller Romantik lässt Giovanni die raue Wirklichkeit nicht außen vor. Die Welt befindet sich in ständiger Veränderung, es gibt nur wenige Dinge, auf die man sich wirklich verlassen kann: „Also halt ich mich an das, was den Dingen Sinn gibt / Konzentrier’ mich auf dich“. Und dann folgt der Refrain, die Quintessenz: „Du bist wundervoll! / Egal was du machst. / Es ist wundervoll, / Wenn du weinst, weil du lachst. / Was ich sagen soll, / Weiß ich selbst nicht mehr / Du bist geboren, um wundervoll zu sein“.

Giovanni Zarrellas leichtfüßige, positiv als English Waltz schwingende Ballade ist intensiv und gefühlvoll aber nicht schmalzig, eine Hommage, eine ergreifende Liebeserklärung an seine Frau. Und doch steht das Stück stellvertretend für jeden, der jemanden liebt. „Wundervoll“ ist Musik für alle, die noch nicht verlernt haben an Wunder zu glauben. Musik für nicht weniger als die ganz große Liebe, mindestens jedoch der Soundtrack für einen wundervollen Herbstabend zu zweit.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok