Künstler suchen

Motto Shows

Berliner Ballett präsentiert: Motto-Shows, (pro Show bis zu ca. 25 Min., manche auch länger)


LIDO DE PARIS
 

Feder-Entrée :: Glamour pur!
Bienvenue im Lido de Paris! Erleben Sie mit viel Charme, Anmut und Esprit ein Traum aus Straß, Pailletten und Federn, Federn, Federn! Das ultimative Entree-Glanzlicht für Ihre Veranstaltung!

Tango :: El Choclo
Seinen Ursprung hatte der Tango Ende des 19. Jahrhunderts in Buenos Aires. Von dort aus verbreitete er sich in die gesamte Welt. Unsere Show-Version "el choclo" von Richard Clayderman lässt Sie in die Zeit des Tangos eintauchen.

Dance Dance :: Revue at it's best
Ein typischer Lido-de-Paris-Klassiker, der belebt und dabei sanft und edel prickelt wie ein junger Champagner. Neben der ausgefeilten Choreographie besticht Dance Dance durch seine grazil-mondänen Kostüme, die Ihren Gästen einen unverhofften Kurzurlaub in der Saine-Metropole bescheren.
Foxy Blue :: Tu m'as promis
"Tu es Foutu" ist ein charmanter Song, der sowohl eleganten, französisch sommerlichen Charme versprüht als auch beschwingtes Tango-Feeling vermittelt. Die italienische Sängerin Ingrid landete damit in Europa einen Hit. Zurecht. Eine kraftvolle, dynamische Choreographie sorgt für ein lebendiges Ambiente.

Champagne :: Revue at it's best
Ein weiterer typischer Lido-de-Paris-Klassiker, in aufwendigen Feder-Kostümen.

Preaches
Eine dynamische Tanznummer die mit dem Kontrast zwischen temporeichem High Energy House und bunt schillernden Revuekostümen spielt.
 

Cancan :: Die Stimmungsbombe
Entstanden um 1830 in Paris, wandelte sich der Cancan bald zum erotischen Bühnenschautanz. Besonders weil man den Tänzerinnen dabei unter die Röcke schauen konnte, wurde der Cancan daraufhin verboten, was seiner Beliebtheit aber keinen Abbruch tat.



VIVA LAS VEGAS

Feder-Entrée :: Glamour pur!

Welcome to Las Vegas! Erleben Sie mit viel Charme, Anmut und Esprit ein Traum aus Straß, Pailletten und Federn, Federn, Federn! Das ultimative Entree-Glanzlicht für Ihre Veranstaltung! 

Move like Jagger
Wer Modernes liebt, wird bei unserer Adaption des Dancefloor-Hits "Move like Jagger" fündig. Der Stilbruch ist Programm und verhilft zu ungeahnten AHA- und OHO-Effekten.

1999 :: opulenter Fächertanz
Glamouröser Fächertanz in ebenso opulent wie grandioser Teilinstrumentalfassung des Welthits von Prince - ideal als Opening oder Gala-Finale!
Kylie Minogue avancierte vom singenden Soap-Star zu einer internationalen Pop-Ikone. Ihr Hit "Can't Get Out Of My Head" ist für unsere Repertoireliste ein MUSS und aus der Club-Szene nicht wegzudenken.

Burlesque
Unter Burlesque verstand man ursprünglich eine humorvolle theatralische Darstellung mit parodierenden und grotesken Elementen. Unsere Choreografie, mit Tango-angehauchtem Feeling, stammt aus dem gleichnamigen Film, in den Hauptrollen, Cher und Christina Aguilera.

70er-Medley :: Born to be alive
Nicht nur modisch sind die 70er-Jahre wieder schwer angesagt. Unsere stimmungsvolle Power-Hommage an das kultige Jahrzehnt ohne Grenzen verbandelt die Disko-Hits "Daddy Cool" von Boney M, "YMCA" von den Village People und "Born to be alive" von Patrick Hernandez zu einem Publikumsrenner erster Güteklasse.

Dankeschön :: Ein Traum in Blau
Der Bert Kaempfert Klassiker in der Interpretation des Paul-Kuhn-Orchesters. Ideal als Abschluss eines gelungenen Abends.



EINE TÄNZERISCHE REISE UM DIE WELT


1. Frankreich Feder-Entrée :: Glamour pur!
Bienvenue im Lido de Paris! Erleben Sie mit viel Charme, Anmut und Esprit ein Traum aus Straß, Pailletten und Federn, Federn, Federn! Das ultimative Entrée-Glanzlicht für Ihre Veranstaltung!

2. Österreich Walzer-Medley

Obwohl der gebürtige Wiener Johann Strauß später auch Operetten komponierte, war er bis 1870 Hofball-Musikdirektor. Er leitete alle Hofbälle und komponierte bis zu diesem Zeitpunkt nur Tanzmusik, was seinen Ruf als Walzerkönig begründet. Unser Walzer-Medley ist eine beschwingte Kollektion der schönsten Staußmelodien.

3. Spanien Spanish :: Carmen-Medley
Carmen ist die temperamentvolle Hauptfigur der gleichnamigen französischen Oper von Georges Bizet. Die dramatische Liebesgeschichte, die in Sevilla spielt, dient als musikalische Vorlage für unsere Tanzperformance "Spanish", die durch rassige Gipsy- und Flamenco-Elemente besticht.

4. Deutschland Hans kommt :: Grüße aus Bayern

5. Orient Harem :: Welt des Orients
Lassen Sie sich von der Welt des Orients verzaubern! Der Titel "Harem" von Sarah Brightman greift das Thema völlig zeitlos auf, und gibt der Choreografie etwas Modernes

6. Argentinien Tango :: Argentina
Seit Ende des 19. Jahrhunderts hat sich der Tango von Buenos Aires aus in die gesamte Welt verbreitet. Unsere feurige Choreografie wurde mit stilvollen Showelementen gepaart. Erotik PUR!

7. Russland Moskau
"Moskau, Moskau: Werft die Gläser an die Wand", die Musik von Dschingis Khan und unsere Choreografie eignen sich besonders zur Thematik: "Eine Reise um die Welt"

8. Latain-Amerika Brasil-Medley
Lebenslust pur transportiert unser energiegeladenes Brasil-Medley, das vier lateinamerikanische Evergreens zu einem nicht enden wollenden Fest der Farben und der Sinne vereint.

9. Frankreich Cancan :: Die Stimmungsbombe
Entstanden um 1830 in Paris, wandelte sich der Cancan bald zum erotischen Bühnenschautanz. Besonders weil man den Tänzerinnen dabei unter die Röcke schauen konnte, wurde der Cancan daraufhin verboten, was seiner Beliebtheit aber keinen Abbruch tat.

 



The Golden Twenties


1. I’d rather Charleston
Die Sex in the City Girls der 1920'er treffen sich zu einem glamourösen Abend im Cabaret um die Ecke! Der Auftakt einer Non Stop Show!
Uralte Filme
Neues aus den UFA-Revue-Zeiten. Eine tänzerische Persiflage auf die legendären UFA-Revue-Zeiten in mondänen Roben und extravaganten Hüten in deutscher Vertonung und mit viel feinsinniger Komik.

3. Cabaret-Medley
Money makes the world go round, Lisa Minelli lässt grüßen: Unser beliebtes Cabaret-Medley vereint die schönsten Melodien aus dem 1969 in New York uraufgeführten Broadway-Musical "Cabaret", welches aus der Feder des US-Komponisten John Kander stammt. Es spielt in den 30er Jahren in Berlin und verhalf Frau Minelli zu Weltruhm.

4. Charleston Time :: Hüfte und Bein
Der Charleston ist ursprünglich eine Jazz-Melodie aus dem Broadway-Negromusical "Running Wild". Benannt nach der Hafenstadt Charleston im US-Staat South Carolina brachten ihn schwarze Hafenarbeiter nach New York. Bekannt wurde der Tanz in Europa 1925 vor allem durch Josephine Baker aus Paris.

5. Black Bottom
Die Goldenen Zwanziger... Der Tanzstil des Charleston wurde in seinen Anfängen folgend zitiert: "Der Torso zittert, dazu die Bewegungen der Hüften, Schenkel und Hinterbacken. Auch die Hände sind aktiv, sie berühren alle Teile des Körpers wie in Extase ..."

6. Chicago :: Victor & Victoria
Aus der Musical-Komödie "Victor & Victoria" (1982) mit Julie Andrews und James Garner stammt der Song Chicago. Die Kulisse ist Paris in den 30er Jahren.

 



EINE TÄNZERISCHE ZEITREISE


1. 1900 Alt-Berlin-Medley :: Zille lässt grüßen
"Das ist die Berliner Luft", "Hinterm Ofen sitzt 'ne Maus" und "Bis um Fünfe süße Maus" sind nur einige der Gassenhauer, die das Berlin des angehenden 20. Jahrhunderts wieder aufleben lassen.

2. Charleston Time :: Hüfte und Bein
Der Charleston ist ursprünglich eine Jazz-Melodie aus dem Broadway-Negromusical "Running Wild". Benannt nach der Hafenstadt Charleston im US-Staat South Carolina brachten ihn schwarze Hafenarbeiter nach New York. Bekannt wurde der Tanz in Europa 1925 vor allem durch Josephine Baker aus Paris.

3. 40er Jahre Star Sisters :: Bei mir bist Du schön
Seit ihrem kometenhaften Aufstieg im Jahre 1937 tourten Andrew-Sisters drei Jahrzehnte durch Nordamerika mit einer sehr prägnanten Mischung aus Swing, Boogie Woogie, Dixiland-Adaptionen und südamerikanischen Rhythmen. Die Neuzeit-Variante von den "Star Sisters" dient als Vorlage für unseren Ausflug in die 40er Jahre.

4. 50er Jahre Rock'n Roll-Medley
Country- und Hillbilly-Musik waren die Vorläufer des ab 1954 sehr populären Rockabilly-Styles: Die Damen im Petty-Coat, die Herren im Teddy-Boy-Look. Mit von der Partie bei unserem Rock'n Roll-Medley, das den flotten Klängen dieser Zeit huldigt - selbstredend: King Elvis Presley. Wer noch? Schauen Sie selbst..

5. 60er Jahre Twist
Twist: Der Twist war ein Modetanz im 4/4-Takt, der in den frühen 60er Jahren populär wurde. Der Sänger Chubby Checker machte diesen Tanz mit seinem Hit Let's Twist Again weltweit populär. Ein besonderes Merkmal dieses Paartanzes ist, dass sich die Partner beim Tanzen nicht berühren.
 
6. 70er Jahre 70er-Medley :: Born to be alive
Nicht nur modisch sind die 70er-Jahre wieder schwer angesagt. Unsere stimmungsvolle Power-Hommage an das kultige Jahrzehnt ohne Grenzen verbandelt die Disko-Hits "Daddy Cool" von Boney M, "YMCA" von den Village People und "Born to be alive" von Patrick Hernandez zu einem Publikumsrenner erster Güteklasse.

7. 80er-Medley :: Da Da Da
Wir entführen Sie zurück in die Zeit der Neuen Deutschen Welle. Falcos "Amadeus", Nenas "99 Luftballons" und Trios "Da Da Da" erinnern an den Kult der Achziger. Aber auch Hits wie: "You're my heart, you're my soul" oder "Lambada" dürfen hier nicht fehlen.

8. 90er Jahre 90er-Medley :: Party total!
Hits wie "It's my life", "Rhythm is a dancer", "Bacardi feeling" und "Mambo Nr.5" waren in den 90ern absolute Renner. Unser Medley sorgt für die totale Partystimmung.



LATINO – TROPICAL


1. Brasil-Medley
Lebenslust pur transportiert unser energiegeladenes Brasil-Medley, das vier lateinamerikanische Evergreens zu einem nicht enden wollenden Fest der Farben und der Sinne vereint.

2. Safri Duo BONGO

3. Cha Cha
Der Cha Cha ist ein kubanischer Gesellschaftstanz, der in den 50er Jahren von dem Kubaner Enrique Jorrín aus den Stilen Danzón und Mambo entwickelt wurde, und der sehr bald in Nordamerika und Europa zum Modetanz Nr.1 avancierte. Kein Wunder, denn auch hier fliegen stets die Löcher aus dem Käse.

4. “Let’s get loud”, Jennifer Lopez
  
5. Samba La Bamba
Samba-Musik ist schnell und anfeuernd und wird von Percussion-Instrumenten getragen. Typisch für die Samba sind viele Hüftbewegungen, das so genannte "Bouncen". Der Samba La Bamba ist die schnellste Variante aus dem Reigen unserer lateinamerikanischen Darbietungen.

6. Mambo No. 5
Mambo No.5 ist ein Mambo- und Jive-Tanzstück im Original von Pèrez Prado aus dem Jahre 1949. Es diente als instrumentale Vorlage für den Song von Lou Bega, der 1999 zum weltweiten Millionenseller und Sommerhit avancierte.
Salza Dance



MUSICAL HIGHLIGHTS

1. Cats
Cats ist ein revueartiges Musical von Sir Andrew Lloyd Webber. Es zählt zu den Erfolgreichsten aller Zeiten, weshalb es in unserem Repertoire nicht fehlen darf.

2. Cabaret-Medley
Money makes the world go round, Lisa Minelli lässt grüßen: Unser beliebtes Cabaret-Medley vereint die schönsten Melodien aus dem 1969 in New York uraufgeführten Broadway-Musical "Cabaret", welches aus der Feder des US-Komponisten John Kander stammt. Es spielt in den 30er Jahren in Berlin und verhalf Frau Minelli zu Weltruhm.

3. All that Jazz :: Chicago
Der bekannteste Titel aus dem Musical "Chicago". Zwei Frauen, die ihre Ehemänner ermordet haben, werden im Knast zu Freundinnen und freigesprochen. Nach der Haft erleben die beiden eine steile Karriere und tingeln durch die Clubs. Bob Fosse inszenierte und choreografierte dieses erfolgreiche Musical.

4. Chicago :: Victor & Victoria
Aus der Musical-Komödie "Victor & Victoria" (1982) mit Julie Andrews und James Garner stammt der Song Chicago. Die Kulisse ist Paris in den 30er Jahren.

5. Saturday night fever :: Flower Power!
Die BeeGees lassen grüßen. Eine Hommage an die Flower-Power-Zeit der 70er. Ein guter Übergang zur Partylocation.

6. ABBA-Medley :: Money, Money, Money
1974 gewannen ABBA mit dem Titel "Waterloo" den Grand Prix D'Eurovision im englischen Brighton. Ihre Songs waren balladesk, setzten mal rockige Akzente oder bekamen durch lateinamerikanische Klänge ein exotisches Flair. Unser ABBA-Medley sorgt garantiert für Stimmung und allerbeste Laune.

7. One :: A Chorus Line
A Chorus Line lief mit 6137 Vorstellungen vom 25. Juli 1975 bis zum 28. April 1990 am Broadway und hielt bis dahin den Rekord für das am längsten laufende Musical. Es beschreibt ein Vorspielen für die Besetzung eines geplanten Broadway-Musicals. One ist eines unserer Musical-Highlights, ein veritabler Leckerbissen.



JAMES BOND

1. James Bond :: Die Welt ist nicht genug
James Bond Theme

2. Diamonds are forever

3. Tina Turner, Golden Eye

4. Goldfinger
 
5. FINALE,
James Bond :: Die Welt ist nicht genug

Dieses Viereinhalb-Minuten-Medley erinnert an die schönsten und bekanntesten 007-Klassiker. Von Shirley Basseys "Diamonds are forever" und "Goldfinger" über Tina Turners "Golden eye" bis hin zu Madonnas "Die another day" ein echter Augen- und Ohrenschmaus.
alle Titel noch einmal im finalen Auftritt in diesem Medley!!!



Zur Thematik OKTOBERFEST haben wir Folgendes:


Hans kommt :: Grüße aus Bayern
"Heut' kommt der Hans zu mir, freut sich die Lies". Eine Bayrische Persiflage die zur HipHop-Variante wird.
“I sing a Liad für di”
Weihnachtsshows



WESTERN SHOW


1. Wild West :: Cotton Eye Joe
Ebenfalls aus Schweden kommen Rednex mit ihrer Coverversion des amerikanischen Country-Klassikers "Cotton Eye Joe". Die überaus fetzige Mischung aus Country-, Techno-, Dance- und Pop-Elementen untermalt unsere tänzerische Hommage an den Wilden Westen, der als origineller Stimmungsmacher schier unschlagbar ist.

2. Fat Sally Lee

3. Saloon-Can Can, “Old Pop in and Oak”
 
Im Anschluß kann ich im professionellem Cowboy Outfit und Hadset auf die Bühne kommen und mit den Gästen eine LINE- DANCE Choreografie erarbeiten. (ca. 10-15 Min. lang.)
Alle Gäste stehen und tanzen gemeinsam mit dem Ballett

Motto-Shows

Alt-Berlin-12
0015
cid 215280EA-B5C8-4030-8C0C-140347368306Speedport W 921V 1 39 0002
015 Sir-Richard-Picture MG 4736-Edit2
0042
James-Bond2
HaremTafelsaal5
Mambo-N5012
brasil-Duo-Treppe2
0092
005 Sir-Richard-Picture MG 4658-Edit2
5016-John17-009-22
Chicago5
004 Sir-Richard-Picture MG 0618-Edit5
004 Sir-Richard-Picture MG 4647-Edit5
Samba-La-Bamba2
MG 4906 www.sir-richard-picture.de2
003 Sir-Richard-Picture MG 4633-Edit2
0032
0082
007 Sir-Richard-Picture MG 4676-Edit2
Cha-Cha-Duo2
70er Medley3
Cabaret2
014 Sir-Richard-Picture MG 4726-Edit5
Pink-Panther2
006 Sir-Richard-Picture MG 4664-Edit2
Brasil3
MG 0548-Edit2
Alt-Berlin-22
Cha-Cha2
008 Sir-Richard-Picture MG 4681-Edit2
Charleston1
004 Sir-Richard-Picture MG 0618-Edit3
Alt-Berlin-32
Chicago2
014 Sir-Richard-Picture MG 4726-Edit2
Dance-Dance-Girltanz5
012 Sir-Richard-Picture MG 4718-Edit2
MG 9918 12
0022
Saloon-dance012
Ingrid3
002 Sir-Richard-Picture MG 0578-Edit1
Cha-Cha-21
Saloon-dance022
IMG 26262
Dankeschn-Trio1
ChicagoMusical2
Koto-mix022
Hans-kommt-22
Brasil1
0062
Koto-mix012
002 Sir-Richard-Picture MG 4620-Edit2
Dankeschn1
0025
cid FA8793BC-D93C-4453-ABAD-32468265A74BSpeedport W 921V 1 39 0002
0072
010 Sir-Richard-Picture MG 4695-Edit2
Rockn-Roll3
003 Sir-Richard-Picture MG 0600-Edit1
Harem2
003 Sir-Richard-Picture MG 4633-Edit5
Dance-Dance3
Push-the-button015
005 Sir-Richard-Picture MG 0635-Edit3
MG 5083 www.sir-richard-picture.de2
Push-the-button012
Minuett2
0052
005 Sir-Richard-Picture MG 0635-Edit1
James-Bond-22
Cabaret5
70er Medley1
Mambo-N5022
One1
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok