Künstler suchen

Julien Clerc

Julien Clerc
Sein Durchbruch kommt 1969 mit der Hauptrolle in der franz. Version von Hair,  das Musical ist ein Hit in Paris und Frankreich. Danach folgt Hit auf Hit.
Er gastiert mehrmals im Olympia und hat 1974 bereits 5 goldene Schallplatten 
1975 erfolgt die Trennung von France Gall und er bricht zu einer Welttournee auf, 
wo er unter Anderem in Japan und Kanada triumphiert. Er verliebt sich in die 
Schauspielerin MiouMiou und lebt mehrere Jahre mit ihr.
Während er hauptsächlich seine Musik schreibt werden seine Texte von solch 
illusteren wie Maxim Le Forestier, Françoise Hardy, Serge Gainsbourg und später
Luc Plamondon und Carla Bruni geschrieben.Nach der Trennung von MiouMiou 1980 
stürzt er sich mehr denn je in die Arbeit und ist in den 80ern sehr erfolgreich 
( internationale Hits wie "Melissa", "Coeur de Rocker" etc.) 1997 feiert er sein
50tes Lebensjahr mit Souchon, Renaud und Bruel bei einem Konzert vor 5000 Zuschauern.
Sein neues Album kam im September 2008 heraus und ist – wie zu erwarten – ein Mega-Hit.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok