Künstler suchen

Volker Bengl

Volker BenglVolker Bengl wurde in Ludwigshafen in der Pfalz geboren. Nach dem Studium an der Musikhochschule Mannheim Heidelberg, trat er sein erstes Festengagement am Staatstheater Saarbrücken an, wo er zwischen 1985 und 1991 über 30 Opern- und Operettenrollen verkörperte.
Von 1991 bis 2007 war er festes Mitglied am Staatstheater am Gärtnerplatz München.
Als Gast war er bis jetzt auf über 50 Bühnen zu hören, u.a. an der Dresdner Semperoper, der Volksoper Wien und der Deutschen Oper Berlin.
Sein Repertoire ist mittlerweile auf über siebzig Rollen angewachsen, darunter seine "Glanzpartien" wie Hoffmann in "Hoffmanns Erzählungen", Don José in "Carmen", "Werther", Barinkay im "Zigeunerbaron" oder Sou Chong im "Land des Lächelns". Über 800 Konzerte und Liederabende führten ihn durch Deutschland und ins Ausland (USA, Spanien, Benelux, Frankreich, Schweiz), häufig nach Italien, wo er in jüngster Zeit am Teatro Communale Bologna das Tenorsolo in der 9. Symphonie von Beethoven unter Daniele Gatti sang. Im Frühjahr 2007 unternahm er eine Corea-Tournee mit der Sopranistin Sumi Jo.
Seine Medienpräsenz der letzten Jahre findet ihren Ausdruck in 150 TV-Sendungen (Carreras Gala, Melodien für Millionen, Weihnachten mit dem Bundespräsidenten etc.), einer starken Rundfunkpräsenz, sowie den vier Soloalben, die als CD auf dem Markt erhältlich sind. Die fünfte CD "Jeder Weg hat ein Ziel" erscheint im Januar 2008, wie immer bei Koch Universal.

Volker Bengl

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Eine einzigartige Stimme

Tenor Volker Bengl begeisterte die Zuschauer im Theater im Park mit seiner einzigartigen Stimme.

Westfälische Allgemeine

 

Volker Bengl

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gärtnerplatztheater: "Carmen" - Eindrucksvolles José-Debut von Volker Bengl

Emotionell verausgabt sich Bengl bis zur Erschöpfung uns sein attraktives Äußeres trägt zur Glaubhaftigkeit dieses Rollenportraits bei, welches das Publikum spürbar fesselte.

Der Neue Merker

 

Spritzig wie Champagner

Bei seinem ersten Auftritt bei den Kuhstallkonzerten fand er mit seinem jugendlichen, natürlichen Charme sofort Zugang zu den Herzen des Publikums. Bravo-Rufe mischten sich in den Applaus.

Kieler Morgen



Stehende Ovationen für den Star-Tenor Volker Bengl in Olpe

900 begeisterte Besucher erlebten in der Stadthalle einen musikalischen Höhepunkt.

Westfälische Rundschau



Strahlende Stimme

Er war ein auffallend jugendlicher Barinkay mit strahlender Stimme...

Münchner Merkur



Startenor Volker Bengl zum Geburtstag

... Standing Ovations und nicht enden wollender Applaus.

Rhein Neckar Zeitung



Musikalische Medizin für Alltagsmüde

Es ist schwarz, steht auf drei Beinen und ist mit Blumen übersäht. Was ist das? Das Ding stand auf einer Bühne, im Saal jubelten und klatschten nahezu 1000 Besucher. Die Rede ist von einem Konzertflügel, der stand auf der Bühne des Mannheimer Rosengartens und war nach dem Auftritt des Tenors Volker Bengl und seines hervorragenden Begleiters Martin Stock von einem Blumenteppich überzogen. Erst nach zehn Zugaben durften sich die Beiden endgültig von Ihrem Publikum verabschieden...
Bei Volker Bengl singt das Herz mit. Er ist ein Künstler ohne Posen, vollkommen locker und natürlich präsentiert er sich seinen Zuhörern. Und er ist ein Künstler ohne jegliche Arroganz...
Als stilistischer Globetrotter des Musiktheaters erreicht er jedermann und trifft immer ins Schwarze. Er liefert die klingende Breitbandmedizin für Alltagsmüde, die feinsinnig und mit viel Gefühl und Wohlklang unterhalten werden wollen...
Bengl schlüpft in die Rollen wie ein Sportler ins Trikot...
Bengl und sein souveräner Partner liegen auf einer Wellenlänge...
Das Dou Bengl/Stock liefert Stoff für entrückende Träume und musikalisches Fernweh.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok