Bookmark

Referenzen
Beitragsseiten
Referenzen
weitere Referenzen
Referenzen 3
Referenzen 4
Referenzen 5
Alle Seiten

Roger Hodgson

Roger Hodgson
März 2008

Hair

Original Brodway Ensemble HAIR
Firmen-Gala Jagdhof Bad Laasphe

Mondharmoniker

Peter Stern & die Mondharmoniker
Von Comedian Harmonists bis Peter Kraus Konzert-Tourneen u.a auch Bäder wie Bad Neuenahr, Bad Orb, Bad Füssing, Bad Pyrmont. Gast bei vielen Galas und Retro-Shows

Cabaret de Paris

Cabaret de Paris
Mehrere Veranstaltungen in Bad Füssingen Thuringia/Allianz Versicherungen, Gala in Karlsruhe mit Stargast Jennifer Rush, Gala in Hamburg mit Chris de Burgh, Volkswagen-Gala im Grand Htel Monte Carlo und Deutschland Tourneen

Mathias Richling

Mathias Richling
Saarbrücken, Trier, Saarlouis, St. Wendel

Gerd Dudenöffer

Gerd Dudenhöffer
Saarlouis, Saarbrücken, Merzig, Bexbach, Homburg, St. Ingbert, St. Wendel, Neunkirchen, Lebach, Dillingen, Landau, Neustadt, Alzey, u.v.m.

Harald Schmidt

Harald Schmidt
Trier, Illingen

Thomas Freitag

Thomas Freitag
Saarlouis, St. Wendel, Merzig, Saarbrücken, St. Ingbert u.v.m.

Ben Becker

Ben Becker
Zeltpalast Merzig

Münchener Freiheit

Münchener Freiheit
Konzerte in Völklingen, Saarbrücken, St. Wendel, Bous, Trier, Idar Oberstein

Spider Murhy Gang

Spider Murphy Gang
u.a. Oldie Nacht in Lohmar, Jabachhalle

Jimi Blue

Jimi Blue
Merzig, Juli 08, Open Air

 



 

Starsandmore - News

Sarah Connor

Sarah Connor steht für "Green Eyed Soul"! Mit ihrer sexy Debüt-Single "Let's Get Back To Bed - Boy!" und der Ballade "From Sarah With Love" gelingten ihr 2001 auf Anhieb zwei Nr. 1-Hits. 2004 wurde die hübsche Sarah für ihre internationalen Erfolge mit dem World Music Award in der Kategorie "Erfolgreichster Deutscher Künstler im Ausland" ausgezeichnet! Der Titelsong "From Zero to Hero" zum Animationsfilm "Robots" (der gleichzeitig ihr Leinwanddebüt als Stimme von Roboter-Lady "Cappy" bildete) bescherte ihr erneut eine Nr. 1 in den deutschen Single-Charts. Auch privat läuft bei Sarah alles rund: Sie ist mit Popstar Marc Terenzi verheiratet. Söhnchen Tyler hat seit Juni 2006 eine Schwester mit dem melodiösen Namen Summer Antonia Soray

Größte Hits

“Let's Get Back To Bed - Boy!” (feat. TQ)

“From Sarah With Love”

"One Nite Stand" feat. Wyclef Jean "Living to love you"

“From Zero to Hero”

"The impossible Dream (The Quest)"

 

 

 

 

artSYSTEM-Mediaservice - Templates by Joomlashack - www.cremant-depot.de - Cremant Online kaufen - Cremant-Depot-Blog - Luftbildaufnahmen im Saarland