Künstler suchen

La Loie Fuller

Ganz in der Tradition der legendären Loie Fuller, die mit ihrem Tüchertanz Anfang des 20 ten Jahrhunderts in ganz Europa und in Amerika Aufsehen erregte, hat die Französin Claire Duport diese Kunst neu zum Leben erweckt und kreativ weiterentwickelt. Claire ist eine klassisch ausgebildete Tänzerin und gerade das lässt dieses Genre zur ganz grossen Kunst werden.

Sofort denken wir an den Wind, dann entstehen mit geschickten Bewegungen vor unseren Augen Blüten: Lilien, Orchideen, dann wieder Wasserstrudel, glühende Lava oder Flammen.

La Loie FullerMit ihrer Nummer war sie von seiner Majestät König Mohamed VI zum 50 jährigen Jubiläum der Unabhängigkeit Marokkos geladen, trat bei den Fashion Awards in Shanghai auf, im Kennedy Centre in Washington, in den Folies Bergères in Paris, beim “City of Gold Event” in Dubai, bei einem Gala Diner von “Bayer” in Sankt Petersburg, beim Frankreichfestival in Saporro, Japan etc.



Die ca. 6 1/2 minütige Darbietung integriert sich sowohl in den eleganten Rahmen eines Gala Diners, eines Produktlaunches oder einer Jubiläumsfeier als auch als Artistik in eine Variété Show oder in eine Revue.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok